TELEFON 030 - 23 63 38 66 Mitglied werden intern
Bitte BFS-Benutzernamen und Passwort eigeben:
Volltext-Suche in der Website English

 

Meldungen

Hauptamtliche Geschäftsführung für den BFS seit 1.1.2016!Meldungen

Silke Spahr, Geschäftsführerin des BFS

Silke Spahr, Geschäftsführerin des BFS

Herzlich Willkommen Silke Spahr!

Berlin 10.04.2016

Das Werk ist vollbracht. Nach langen Vorbereitungen, Sondierungsvorgängen, Konferenzen, Bewerbungsgesprächen und Beratungen, hat die Findungskommission sich eindeutig auf eine Bewerberin für die Besetzung der Position einer hauptamtlichen Geschäftsführung für den BFS festgelegt. Dem Vorschlag der Kommission ist der komplette Vorstand einstimmig gefolgt:

Ab dem 1. Januar 2016 wird die Berliner Volljuristin Silke Spahr sich in professioneller und schlagkräftiger Weise für die politischen Ziele des Verbandes, die Außendarstellung des Berufes und die organisatorischen Belange der Film- und Fernseheditor/innen in Deutschland einsetzen!

Silke Spahr (Jahrgang 1965) war bislang selbständige Unternehmensberaterin und Coach von Filmschaffenden, zuvor war sie viele Jahre lang Geschäftsführerin von renommierten Unternehmen wie dem ”Progress-Filmverleih” (Verwertung des DEFA-Filmstocks) und der ARD-Tochter ”german united distributors Programmvertrieb GmbH” und ”united docs GmbH” (weltweite Vermarktung von Film- und TV-Produktionen).

Der BFS ist sehr froh und stolz, mit Silke Spahr eine so profilierte und in der Medienwelt extrem gut vernetzte Person für die Belange des BFS als unsere zukünftige Geschäftsführerin verpflichten zu können!

Herzlich willkommen Silke Spahr!
Und auf eine gute neue Zeit im BFS!