TELEFON 030 - 23 63 38 66 Mitglied werden intern
Bitte BFS-Benutzernamen und Passwort eigeben:
Volltext-Suche in der Website English

 

Termine & Events

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Sondermeldung

Bundesverband der FilmeditorenSondermeldung

Der BFS ist 500+!

Berlin 23.10.2018

Wir sind begeistert! Im August trat das 500. Mitglied in den Bundesverband Filmschnitt Editor ein, wir durften Stefanie Trossen herzlich willkommen heißen. Und mit der Unterstützung von Adobe konnten wir ihr auch noch eine Überraschung als Begrüßungsgeschenk überreichen. Die gebürtige Fränkin Stefanie arbeitet seit 2012 in ihrer Wahlheimat Köln als Editorin. In den letzten sechs Jahren hat sie sich schon eine beeindruckende Vita zusammengeschnitten. Natürlich sind wir neugierig wieso, weshalb und warum Stefanie Trossen zu der Editorin wurde, die sie heute ist. Und wieso sie uns als Editor*innen rät, das „Rheinische Grundgesetz“ zu beachten: „Et hätt noch emmer joot jejange.“ BFS: Liebe Steffi, Gratulation zur Mitgliedschaft im BFS. Wir hoffen Du hast ein schönes Wochenende? Stefanie: Ja, ich war im Kino und habe mir den Lady Gaga-Film „A Star is Born“ angesehen. Nach dem Trailer war ich mir nicht ganz sicher wie der Film wird. Anfangs ist es ungewohnt, weil vieles dokumentarisch

[...] weiter
Sondermeldung
Meldungen

BFS ProjektvorstellungMeldungen

Binwees – Der innovative Texteditor für Filmemacher
Berlin 30.11.2018

Binwees – Der innovative Texteditor für Filmemacher

Dass BFS Mitglieder ihre Kreativität nicht nur in Filmprojekten ausleben zeigt „Binwees“: BFS Mitglied Oliver Driemel und seine Editor-Kollegin HelanNasso haben zusammen mit einem befreundeten Programmierer eine Software entwickelten, die die Arbeit von TV-Redakteuren und Filmemachern erleichtern kann. Hier ist ihre Geschichte. BFS: Es klingt

weiter >
Meldungen
Meldungen

Meldungen

Berlin 21.11.2018

Anne Fabini bei den Independent Spirit Awards 2019

Seit Freitag ist es aktuell: BFS-Mitglied Anne Fabini gehört gemeinsam mit ihren amerikanischen Kollegen Alex Hall und Gary Levy zu den Nominierten um den Besten Schnitt bei dem Spielfilm The Tale. Der Film ist eine amerikanisch-deutsche Koproduktion der deutschen Produktionsfirma one two films –

weiter >
Meldungen
Meldungen

Meldungen

Berlin 14.11.2018

Statusfeststellungsverfahren UND Rentenversicherungspflicht für Selbständige – Positionspapier des BFS

Die Spitzen von CDU, CSU und SPD haben sich im Koalitionsvertrag darauf verständigt, dass eine Rentenversicherungspflicht für Selbständige kommt. Für uns FilmeditorInnen wird sich durch dieses Vorhaben nicht viel ändern, da wir als selbständige KünstlerInnen ja ohnehin Pflichtversicherte in der Künstlersozialkasse (KSK) sind und damit bereits se

weiter >
Meldungen
Meldungen

Meldungen

Köln 31.10.2018

18. Filmplus-Festival: Das sind die Gewinner

Nach vier intensiven Festivaltagen endete am 29. Oktober 2018 die 18. Ausgabe des „Filmplus  – Festival für Filmschnitt und Montagekunst“ in Köln. Unser Mitglied Yana Höhnerbach wurde bei Filmplus mit dem „Bild-Kunst Schnitt“-Preis Dokumentarfilm ausgezeichnet, wir gratulieren ihr und allen anderen Gewinnern sehr herzlich! „Yana Höhnerbach

weiter >
Meldungen
Meldungen

Meldungen

BFS Team Nachwuchsförderung
Köln 26.10.2018

Unsere drei stolzen Gewinnerinnen der Filmplus Akademie Stipendien

Heute startet das Filmplus Filmfestival in Köln, bei dem sich vier Tage lang Alles um die Kunst der Montage dreht. Ganz neu ist die Filmplus Akademie, welche ins Leben gerufen wurde, um erstmalig Filmeditor*innen Workshops und Seminare anzubieten über wichtige Themen, die alle in diesem Beruf betreffen, z.B. zur Dramaturgie im Montageprozess oder

weiter >
Meldungen
Meldungen

Meldungen

Der Hauptmann“ (D/F/P/PL/CHN 2018, Regie: Robert Schwentke, 118 Min.)
Köln 12.10.2018

Die bvft präsentiert „Der Hauptmann“ beim 18. Filmplus Festival - von der Filmidee zur tondramaturgischen Umsetzung

  Auch im fünfzehnten Jahr ihres Bestehens ist die Berufsvereinigung Filmton (bvft) wieder beim Filmplus - Festival für Montagekunst in Köln vertreten. Bei der diesjährigen Filmvorführung mit anschließendem Werkstattgespräch geht es um ästhetische Perspektiven, die ein strenges Schwarz-Weiß-Bild, eine besondere Erzählidee und außergewöhnlic

weiter >
Meldungen

Kennwort vergessen?

Bitte den Benutzernamen oder die E-Mail-Adresse eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.
Passwort zurücksetzen

Zurück zum Anmeldeformular 

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Filmeditor/in finden

Volltextsuche

BFS RSS-Newsfeeds