TELEFON 030 - 23 63 38 66 Mitglied werden intern
Bitte BFS-Benutzernamen und Passwort eigeben:
Volltext-Suche in der Website English

 

Filmtipp

Filmtipps

Filmtipps

Berlin Rebel High School

Berlin Rebel High School (2016)

Ab 11. Mai 2017 im Kino

Kino 11.05.17 bis 01.06.17 (k.A.)

Filmeditor/in:  Patricia Rommel und Daniela Michel

 

Regie und Konzept: Alexander Kleider
Kamera: Andy Lehmann und Alexander Kleider
Schnitt: Patricia Rommel und Daniela Michel

Die Berlin Rebel High School ist ein besonderes Oberschulprojekt, bei der Schüler ihre eigene Lehreinrichtung organisieren und finanzieren und dabei selbst festlegen, was sie lernen wollen.

Versteckt in einem Berliner Hinterhof befindet sich die wohl verrückteste Schule Deutschlands. Kein Rektor, keine Noten, kein Klassensprecher. Der Film folgt Alex, Mimy, Lena und Hanil, die eines gemeinsam haben: Alle sind mehrfache Schulabbrecher. Fasziniert von einer Schule ohne Mobbing und Leistungsdruck beschließen sie ihrem Leben eine Wendung zu geben. Sie wollen den höchsten deutschen Schulabschluss machen, das Abitur. Während ganz Deutschland über frustrierte Eltern und erschöpfte Lehrer lamentiert, macht dieser Film Hoffnung. Durch die teilweise erschreckenden Schulbiografien der Heranwachsenden zeigt er aber auch schonungslos die Schwachstellen unseres Bildungssystems.

Berlin Rebel High School wurde auf der Berlinale gezeigt und gewann 2016 den Publikumspreis beim Austin Film Festival im US-amerikanischen Texas.

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=jeM3j_TDc60
Filmstart: 11.05.2017