TELEFON 030 - 23 63 38 66 Mitglied werden intern
Bitte BFS-Benutzernamen und Passwort eigeben:
Volltext-Suche in der Website English

 

Meldungen

Meldungen

ungeSCHNITTenMeldungen

ungeSCHNITTen – Gespräche mit Filmeditor*innen am 27.4.2017, Foto: Sylvia Steinhäuser
Berlin 12.05.2017

Im Zeichen des „Besten Schnitts“

Am Vorabend der Verleihung des Deutschen Filmpreises stand die Veranstaltung ungeSCHNITTen am 27.4.2017 ganz im Zeichen des „Besten Schnitts“. Die drei nominierten Einzelleistungen wurden von je einem/r Editor*in besprochen, so dass die Preiswürdigkeit einer jeden Arbeit mit Beispielen aufgezeigt und benannt wurde. Florentine Bruck analysierte den Schnitt von TSCHICK (Andrew Bird), Katharina [...] 

weiter >
Meldungen
Meldungen

Projektvorstellungen unserer MitgliederMeldungen

Trockenschwimmen Buch und Regie: Susanne Kim
Berlin 10.05.2017

Marion Tuor erzählt über ihre Arbeit an TROCKENSCHWIMMEN!

In TROCKENSCHWIMMEN schlägt eine Gruppe Senioren hohe Wellen. Trotz ihres fortgeschrittenen Alters möchten sie in einer Leipziger Schwimmhalle endlich schwimmen lernen. Die Gründe dafür sind so unterschiedlich wie die Schüler selbst. Vom Segler bis zur Hausfrau bringt jeder seine eigene Lebensgeschichte, seine Ängste und Sehnsüchte mit in den Kurs. Gemeinsam gehen die älteren Damen und Herren [...] 

weiter >
Meldungen
Meldungen

Meldungen

Kassel 26.04.2017

Urteil des BSG: Honorar kommt besondere Bedeutung zu und ist ein gewichtiges Indiz für Selbstständigkeit!

Der 12. Senat des Bundessozialgerichts (BSG) hat am 31.03.2017 ein wichtiges Urteil zum Thema Scheinselbstständigkeit gefällt. Die Höhe des Honorars von Selbständigen in Relation zum Verdienst eines Angestellten zählt von nun an als wichtiges Kriterium! Im konkreten Klagefall ging es um  einen Heilpädagogen, der auf Basis von Honorarverträgen im Auftrag des Landkreises Erlangen-Höchstadt [...] 

weiter >
Meldungen
Meldungen

Meldungen

Berlin 19.04.2017

WERDE JETZT MITGLIED IM BFS!

Erstmals in der 30-jährigen Geschichte des Bundesverband Filmschnitt Editor e.V. (BFS) haben wir die Möglichkeit, von den TV-Sendern und Produzenten aktiv mehr Geld und mehr Wertschätzung zu fordern. Erstmals können wir als BFS eigene Verhandlungen für gemeinsame Vergütungsregeln und Erlösbeteiligungen aufnehmen.Wir sind bereit! Aber Du fehlst! Der BFS braucht mehr Mitglieder, um sich [...] 

weiter >
Meldungen

Kurzschnitt

Kurzschnitt

Andrew BirdKurzschnitt

Gespräch mit Andrew Bird

Hamburg 02.12.2016

In Hamburg ist der erste Schnee gefallen, und ich mache mich auf zu einem Gespräch mit Andrew Bird, über „Tschick“, seine langjährige Zusammenarbeit mit Fatih Akin, und über einige Fragen, die uns Editoren umtreibt.Andrew , in London geboren und seit Ende der 1970er Jahre in Hamburg ansässig, ist einer der profiliertesten Filmeditoren Deutschlands.Er wurde mit etlichen Preisen für sein Schaffen ausgezeichnet, u.a. 2008 mit dem Deutschen Filmpreis für „Auf der anderen Seite“.Andrew schneidet derzeit den neuen Film von Fatih Akin, „Aus dem Nichts“ mit Diane Krüger. Erst einmal eine ganz allgemein Frage: Wie bist Du zum Filmschnitt gekommen? Ich hatte nie das Geld um auf eine Filmschule zu gehen. Ich habe angefangen, Super 8 Filme zuhause zu machen und das Schneiden hat mir eigentlich am meisten Spaß gemacht. Das war ja noch alles mit dem Klebeband und die Vertonung mit dem Finger auf d

weiter >
Kurzschnitt

weitere Meldungen

„Bruder Jakob“ erhält eine Trophäe!

17.05.2017 München

Der Film „Bruder Jakob“ (Regie: Elí Roland Sachs), geschnitten von unserer lieben Kölner BFS Editorin Yana Höhnerbach erhält eine Trophäe!

weiter >

Neues Ehrenmitglied
Heidi Handorf

13.05.2017 Berlin

Letzten Samstag bei der Jahreshauptversammlung gab es auch eine kleine Überraschung, die wir absichtlich nicht in der Tagesordnung erwähnt hatten: Wir haben Heidi Handorf zum neuen Ehrenmitglied des Verbandes gekürt! Für alle die nicht dabei sein konnten, sind hier ein paar Fotos und die von Florentine Bruck gehaltene Rede zum nachträglichen Genießen. Laudatio von Florentine Bruck Liebe [...] 

weiter >

Eine starke Gemeinschaft!

06.05.2017 Berlin

Am 06. Mai fand in der Filmbühne am Steinplatz unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Sie war nicht nur von regem Austausch über die anstehenden Vorhaben unseres Verbandes geprägt, der Vorstand und die Geschäftsführung durfte seinen Mitgliedern stolz die Errungenschaften des letzten Jahres präsentieren. Die Ergebnisse der oftmals ehrenamtlichen Gremienarbeit wurden erörtert: ob es um [...] 

weiter >

Lola 2017: Sternstunde für Filmeditoren!

28.04.2017 Berlin

Mit Monika Schindler als Ehrenpreisträgerin war die diesjährige Verleihung des Deutschen Filmpreises für die Filmeditoren Deutschlands eine ganz besondere Veranstaltung. Schon in der Laudatio von Andreas Dresen stand seine  besondere Wertschätzung für die Arbeit der Filmeditoren und natürlich im Besonderen für die wunderbare Monika Schindler im Mittelpunkt. Monika Schindler hat nach [...] 

weiter >

FILMPLUS 2017 - CALL FOR ENTRIES

11.04.2017 Köln

Ab sofort bittet Filmplus - Festival für Filmschnitt und Montagekunst um Einreichungen für den Wettbewerb um die beste Filmmontage in den Kategorien Spiel- und Dokumentarfilm sowie Kurzfilm. Die Einreichfrist endet am 31. Mai 2017 (Langfilme) und 30. Juni 2017 (Kuzfilme).Die Wettbewerbe um den Filmstiftung NRW Schnitt Preis Spielfilm, den Bild-Kunst Schnitt Preis Dokumentarfilm (beide mit je [...] 

weiter >

Wir gratulieren: Die Pensionskasse Rundfunk gewinnt bedeutendste Auszeichnung für institutionelle Investoren in Deutschland in der Kategorie „Bestes Risikomanagement“!

10.04.2017 Berlin

In der Film- und Fernsehbranche sind festliche Preisverleihungen und wertvolle Auszeichnungen weit verbreitet – in der Versicherungsbranche eher eine Seltenheit. Umso mehr freuen wir uns, dass die Pensionskasse Rundfunk eine dieser seltenen Trophäen gewonnen hat! Am Abend des 5. April 2017, wurden zum elften Mal die portfolio institutionell Awards – die bedeutendste Auszeichnung für [...] 

weiter >

Rabatte für BFS Mitglieder beim Erich Pommer Institut

06.04.2017 Berlin

Wir haben mit dem Erich Pommer Institut Rabatte für BFS Mitglieder ausgehandelt! Von nun an erhältst Du als BFS Mitglied einen Rabatt in Höhe von 10% auf alle regulären Seminare des Erich Pommer Instituts in Berlin und München. Das Erich Pommer Institut (EPI) ist einer der führenden Weiterbildungsanbieter in der deutschen und europäischen Medienlandschaft und bietet zahlreiche Seminare und [...] 

weiter >

Seminar mit Tobias Marschall

01.04.2017 Berlin

Das Seminar "Die optimierte Postproduktion" mit Tobias Marschall am 25.3.2017 in Berlin gab einen sehr informativen und unterhaltsamen Überblick über den Workflow und die Projektorganisation im Schneideraum des digitalen Zeitalters. Vom Anlegen der ersten Muster über die Roh- und Feinschnittphase mit der Betreuung von VFX bis zur weiteren Bearbeitung nach Picture Lock lauern viele [...] 

weiter >

Gesa Jäger über TIGER GIRL

29.03.2017 Berlin

Die Filmeditorin Gesa Jäger stellt eines ihrer aktuellen Projekte vor. Sie hat den Film TIGER GIRL geschnitten, der auf der diesjährigen Berlinale zu sehen war und am 06.April in die Kinos kommt! 1. Welches ist für dich persönlich die stärkste Szene in dem Film? Die U-Bahn-Prügelei - also der erste heroische Auftritt von Tiger! Das ist eine Szene, in der ich mich schnitttechnisch ziemlich [...] 

weiter >

Werkstattgespräch mit BFS-Mitglied Gesa Marten beim Internationalen Frauenfilmfestival 4. - 9. April 2017

28.03.2017 Berlin

WERKSTATTGESPRÄCH Was will ich wie erzählen? - Werkstattgespräch zur Dramaturgie im Dokumentarfilm mit Gesa Marten Do 06.04., 13.30 Uhr, Kino im U, Dortmund   Gesa Marten   Internationales Frauenfilmfestival Dortmund | Köln 4. - 9. April 2017 Was will ich wie erzählen?  Ein Werkstattgespräch zur Dramaturgie im Dokumentarfilm mit Gesa Marten  [...] 

weiter >

Nominierungen Deutscher Kamerapreis

23.03.2017 Berlin

Die Nominierungen für den Deutschen Kamerapreis sind bekanntgegeben worden und unser Kollege Konrad Kirstein ist für seinen Schnitt für "ZDF.reportage: Die Jetpiloten - Bundeswehrflieger im Prüfstress" nominiert. Wir sagen an dieser Stelle : "Herzlichen Glückwunsch"! Natürlich beglückwünschen wir auch alle anderen [...] 

weiter >

Stellungnahme des BFS zum Einbehalten der Gage, während eines laufenden Statusfeststellungsverfahrens

15.03.2017 Berlin

Die Tätigkeit des Filmeditors ist ein künstlerischer Beruf, der eine Miturheberschaft am audiovisuellen Werk begründet. Die urheberrechtliche Relevanz der kreativen Arbeit der Editoren wird weltweit anerkannt und in der Branche durch die Kategorie "Schnitt" bei allen großen Auszeichnungen dokumentiert. Es werden national ("Deutscher Filmpreis", "Deutscher [...] 

weiter >

ungeSCHNITTen am 9.03.2017 im Kino der dffb Berlin, Moderation Anne Fabini und Julia Oehring

13.03.2017 Berlin

Unter dem Titel „Im Schnitt: SEHR GUT!“ begaben wir uns diesmal auf die Suche nach Beurteilungskriterien für den Filmschnitt. Mit unseren Gästen Olla Höf, Hansjörg Weißbrich und Gesa Jäger haben wir darüber diskutiert, wie wir unsere eigene und die Arbeit unserer Kolleg*innen wahrnehmen und beurteilen. Am Ende des Gespräches standen viele interessante Gedanken zur Montage und die [...] 

weiter >

Seit 01.12.2016

Sebastian Bonde, Andreas Bardet, Hagen Hinkelmann, Nina Catharina Schiena, Georg Fischer, Jakob Kastner, Raphael Kittell, Lukas Lerch, Tatjana Schöps, Constantin von Seld, Daniel Scheimberg, Anton Hempel, Marc Hofmeister, Eric Demiriz, Bobby Good, Arata Mori, Jürgen Boll, Kati Opel, Finn Riemer, David Hartmann, Jonathan Ehrlich, Emma Gräf, Ann-Carolin Obitz, Matti [...] 

weiter >
Neue Mitglieder