TELEFON 030 - 23 63 38 66 Mitglied werden intern
Bitte BFS-Benutzernamen und Passwort eigeben:
Volltext-Suche in der Website English

 

Meldungen

Meldungen

Meldungen

Link zur Originalstudie s. u.
Berlin 20.02.2019

Produzentenstudie 2018 zeigt überwiegend positive Branchenentwicklung

Im Dezember des vergangenen Jahres hat die Produzentenallianz in Zusammenarbeit mit der Hamburg Media School und diversen Filmförderern eine Studie zur Situation der Film- und Fernsehproduktionswirtschaft im Jahr 2017 in Deutschland veröffentlicht. Demnach hat die Branche seit der letzten Studie im Jahr 2011 eine positive Entwicklung durchgemacht. Die Umsätze stiegen um durchschnittlich 1,6 % [...] 

weiter >
Meldungen
Meldungen

Meldungen

Berlin 17.02.2019

Systemsprenger

Bei den 69. Internationalen Filmfestspielen in Berlin wurde "Systemsprenger" mit dem Silbernen Bären Alfred-Bauer-Preis ausgezeichnet. Wir gratulieren der Regisseurin, die auch das Drehbuch geschrieben hat: Nora Fingscheidt. Und freuen uns mit den Editoren Stephan Bechinger und BFS-Mitglied Julia Kovalenko!

weiter >
Meldungen
Meldungen

Meldungen

Berlin 12.02.2019

FFF präsentierte "Trautmann" in der Bayerischen Vertretung in Berlin

In der Reihe Special Screenings präsentiert der FFF jedes Jahr am Vorabend der Berlinale eine geförderte Filmproduktion in der Bayerischen Vertretung in Berlin. Am 06. Februar zeigte in diesem Rahmen die Münchner Produktionsfirma Lieblingsfilm ihre internationale Koproduktion Trautmann. Das "Special Screening" in der Bayerischen Vertretung fand zum 13. Mal mit dem Ziel statt, das [...] 

weiter >
Meldungen
Meldungen

Meldungen

C Peter Kreibich / Berlinale 2016
Berlinale 2019 07.02.2019

Unsere BFS-Editor*innen bei der 69. Berlinale

Vom 7. bis zum 17. Februar 2019 findet in der Hauptstadt die 69. Berlinale statt. Unter dem Motto „Das Private ist politisch“ werden zehn Tage lang rund 400 Filme gezeigt, unzählige Partys gefeiert und viele Berühmtheiten erwartet. Selbstverständlich sind auch viele, von BFS-Editor*innen montierte Filme vertreten, auf die wir uns besonders freuen: „Der Goldene Handschuh“ von Fathi [...] 

weiter >
Meldungen

Kurzschnitt

Kurzschnitt

BFS PROJEKTVORSTELLUNGKurzschnitt

David Fabra im OFFENEN SCHNEIDERAUM

Berlin 04.10.2018

Sebastian: „Was willst Du denn eine Woche bei mir sitzen, das ist doch total langweilig für Dich!“ David: „Ganz im Gegenteil!“ Im Frühjahr 2016 konnte BFS-Mitglied David Fabra zwei Editoren bei ihrer Arbeit über die Schulter zu sehen: die Idee des „OFFENEN SCHNEIDERAUMS“ hat ihn begeistert. David arbeitet seit fast 20 Jahren mit Kurzformaten, beispielsweise Werbespots für Porsche, Skoda oder die Berliner Verkehrsbetriebe BVG. Er konnte sich bei Sebastian Thümler die Arbeit an einem TATORT ansehen, bei Stefan Essl erlebte er, wie eine Komödie durch Timing und Rhythmus ihren Humor entfaltet. David Fabra über seine Zeit im „offenen Schneideraum“: David: Im Frühling 2016 hatte ich das Glück, innerhalb von wenigen Wochen gleich bei zwei Top-Editoren ihres Faches, Sebastian Thümler und Stefan Essl, jeweils eine Woche im Schneideraum zu verbringen. Ich hatte sie während der BFS-Jahres

weiter >
Kurzschnitt

weitere Meldungen

Neue Studie veröffentlicht: Großes Ungleichgewicht

26.02.2019 Berlin

Großes Ungleichgewicht herrscht in der sozialen & beruflichen Situation von freien Mitarbeiter*innen bei den Öffentlich-Rechtlichen

weiter >

UrheberAllianz appelliert an das ZDF

07.02.2019 München

Pressemitteilung München 6. Februar 2019 UrheberAllianz moniert: ZDF zögert Eintritt in Vergütungsverhandlungen hinausRTL zahlt an Bildgestalter - ProSiebenSat.1 beteiligt auch Editoren - das ZDF ziert sich! Pressemitteilung PDF

weiter >

40. Bayerischer Filmpreis zeichnet zahlreiche, von BFS-Editor*innen montierte Filme aus!

29.01.2019 München

Der Bayerische Filmpreis wurde am Freitag zum 40. Mal in München verliehen, in 13 Kategorien wurden die Gewinner bekanntgegeben und Preisgelder in Höhe von insgesamt 300.000 Euro verteilt. Wir sind sehr stolz, dass unsere BFS-Editor*innen an folgenden preisgekrönten Filmen mitgewirkt haben: Für "Trautmann" bekam Robert Marciniak den Produzentenpreis. [...] 

weiter >

„Of Fathers and Sons" für den Oscar nominiert! Montage: BFS-Editorin Anne Fabini

24.01.2019 Berlin

Als Filmtipp haben wir ihn euch bereits vorgestellt, jetzt geht "Of Fathers and Sons" als Nominierung um den Besten Dokumentarfilm zu den Oscars 2019! Story: Für den 99-minütigen Film kehrte Filmemacher Talal Derki in seine Heimat Syrien zurück. Dort gewann er das Vertrauen einer radikal-islamistischen Familie und begleitete ihren Alltag über einen Zeitraum von mehr als zwei Jahren. [...] 

weiter >

„Animation & VFX für Editoren“ - Weiterbildung bei der BAF (ab 01. März 2019) – mit 20% Rabatt für alle BFS-Mitglieder!

22.01.2019 München

Die Bayerische Akademie für Fernsehen und Digitale Medien (Unterföhring) bietet ab dem 01. März 2019 den Weiterbildungsstudiengang „Animation & VFX für Editoren“ an. Die Weiterbildung findet jeweils freitagnachmittags sowie samstags an insgesamt 10 Wochenenden statt. Anhand eines Projekts wird der typische Postproduktion-Workflow mit allen relevanten Stationen einer Bewegtbildproduktion [...] 

weiter >

Seminar Dramaturgie live: Drehbuch- & Schnittberatung in der Gruppe, 20% Ermäßigung nur für BFS-Mitglieder!

09.01.2019 Berlin

Wann:02.02.2019 - 03.02.2019 Samstag 12- ca. 18 Uhr & Sonntag 10-17 Uhr Wo:Berlin Gebühr: 260,00 € (VeDRA-Mitglieder erhalten 10%-,  Mitglieder des BFS exklusiv 20% Ermäßigung), begrenzte Teilnehmerzahl! Wie erkennt man Stärken und Schwächen eines Filmstoffs? Und wie gibt man anderen konstruktiv dramaturgisches Feedback zu ihren Inhalten? Wie unterscheiden [...] 

weiter >

Fristende für den Deutschen Kamerapreis 2019

08.01.2019 Köln

Das neue Jahr hat gerade erst begonnen - aber die Anmeldefrist zum 29. Wettbewerb um den DEUTSCHEN KAMERAPREIS endet bereits am Freitag, den 11. Januar 2019!  Die Preisverleihung findet am 10. Mai 2019 in Köln statt. Folgende Kategorien werden mit dem renommierten Preis ausgezeichnet (und auch Editor*innen können Vorschläge einreichen): [...] 

weiter >

Binwees – Der innovative Texteditor für Filmemacher

30.11.2018 Berlin

Dass BFS Mitglieder ihre Kreativität nicht nur in Filmprojekten ausleben zeigt „Binwees“: BFS Mitglied Oliver Driemel und seine Editor-Kollegin HelanNasso haben zusammen mit einem befreundeten Programmierer eine Software entwickelten, die die Arbeit von TV-Redakteuren und Filmemachern erleichtern kann. Hier ist ihre Geschichte. BFS: Es klingt ja zunächst mal verrückt, einen Texteditor zu [...] 

weiter >

Anne Fabini bei den Independent Spirit Awards 2019

21.11.2018 Berlin

Seit Freitag ist es aktuell: BFS-Mitglied Anne Fabini gehört gemeinsam mit ihren amerikanischen Kollegen Alex Hall und Gary Levy zu den Nominierten um den Besten Schnitt bei dem Spielfilm The Tale. Der Film ist eine amerikanisch-deutsche Koproduktion der deutschen Produktionsfirma one two films – hier geht's zum Trailer. Zusätzlich ist auch [...] 

weiter >

Statusfeststellungsverfahren UND Rentenversicherungspflicht für Selbständige – Positionspapier des BFS

14.11.2018 Berlin

Die Spitzen von CDU, CSU und SPD haben sich im Koalitionsvertrag darauf verständigt, dass eine Rentenversicherungspflicht für Selbständige kommt. Für uns FilmeditorInnen wird sich durch dieses Vorhaben nicht viel ändern, da wir als selbständige KünstlerInnen ja ohnehin Pflichtversicherte in der Künstlersozialkasse (KSK) sind und damit bereits seit Jahrzehnten über die KSK in die deutsche [...] 

weiter >

18. Filmplus-Festival: Das sind die Gewinner

31.10.2018 Köln

Nach vier intensiven Festivaltagen endete am 29. Oktober 2018 die 18. Ausgabe des „Filmplus  – Festival für Filmschnitt und Montagekunst“ in Köln. Unser Mitglied Yana Höhnerbach wurde bei Filmplus mit dem „Bild-Kunst Schnitt“-Preis Dokumentarfilm ausgezeichnet, wir gratulieren ihr und allen anderen Gewinnern sehr herzlich! „Yana Höhnerbach gelingt es, aus vielschichtigem und durchaus [...] 

weiter >

Unsere drei stolzen Gewinnerinnen der Filmplus Akademie Stipendien

26.10.2018 Köln

Heute startet das Filmplus Filmfestival in Köln, bei dem sich vier Tage lang Alles um die Kunst der Montage dreht. Ganz neu ist die Filmplus Akademie, welche ins Leben gerufen wurde, um erstmalig Filmeditor*innen Workshops und Seminare anzubieten über wichtige Themen, die alle in diesem Beruf betreffen, z.B. zur Dramaturgie im Montageprozess oder der Kommunikation zwischen verschiedenen [...] 

weiter >

Die bvft präsentiert „Der Hauptmann“ beim 18. Filmplus Festival - von der Filmidee zur tondramaturgischen Umsetzung

12.10.2018 Köln

  Auch im fünfzehnten Jahr ihres Bestehens ist die Berufsvereinigung Filmton (bvft) wieder beim Filmplus - Festival für Montagekunst in Köln vertreten. Bei der diesjährigen Filmvorführung mit anschließendem Werkstattgespräch geht es um ästhetische Perspektiven, die ein strenges Schwarz-Weiß-Bild, eine besondere Erzählidee und außergewöhnliche Musik der Tongestaltung aufzeigen. Die bvft [...] 

weiter >

Seit 01.07.2017

Phillip Offa, Marco Rottig, Alexander Braun, Nanett Kühn, Jürgen Lamprecht, Antonia Fenn, Markus Kretzschmar, Maria Hartig, Magnus Schmitz, Konrad Buschke, Julia Meyer-Pavlovic, Thomas Keller, Tabea Hannappel, Olivia Retzer, Helmar Jungmann, Daniel McMahon, Maximilian Martens, Jan Hille, Andreas Angerer, Tobias Füller, Jan-Fabian Klein, Karen Kramatschek, Ernst [...] 

weiter >
Neue Mitglieder