TELEFON 030 - 23 63 38 66 Mitglied werden intern
Bitte BFS-Benutzernamen und Passwort eigeben:
Volltext-Suche in der Website English

 

Meldungen

Meldungen

Bundesverband Filmschnitt Editor e. V.

Dringende Petition der SAA zur europäischen Urheber-Gesetzgebung!

Berlin 03.02.2018

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Filmwerke werden zunehmend über die verschiedenen Online-Plattformen verbreitet. In vielen EU- Staaten, auch in Deutschland, erhalten die allerwenigsten Urheber dieser Filme dafür überhaupt eine, geschweige denn eine angemessene Vergütung. Wenn sich das in Zukunft ändern soll, dann unterzeichnet bitte diese Petition!

Dabei geht es darum, einen unverzichtbaren, verwertungsgesellschaftspflichtigen Vergütungsanspruch für die Online-Nutzung in der EU-Richtlinie zu verankern. Wenn dies gelingt, könnte in Zukunft die VG Bild-Kunst  diesen Vergütungsanspruch für die Filmurheber wahrnehmen.

Ende März 2018 wird die geplante EU-Richtlinie zum Urheberrecht den federführenden Rechtsausschuss des EU-Parlaments passieren. Die europäische Dachorganisation der Verwertungsgesellschaften  SAA hat angesichts dieser Dringlichkeit eine Petition gestartet, die der Politik klarmachen soll, was für die Urheber im AV-Bereich wichtig ist. Bereits gezeichnet haben neben vielen bekannten europäischen Namen: Margarete von Trotta, Oliver Hirschbiegel, Hans Werner Geissendörfer, Caroline Link…

Hier geht es zur Petition