TELEFON 030 - 23 63 38 66 Mitglied werden intern
Bitte BFS-Benutzernamen und Passwort eigeben:
Volltext-Suche in der Website English

 

Meldungen

Meldungen

Grimme-Preis: Die Trophäe, Bildquelle: Grimme-Institut

Grimme-Preis: Die Trophäe, Bildquelle: Grimme-Institut

Grimme-Preis-Meldung

Preisverdächtig editiert: „Babylon Berlin“ und „Sewol – Die gelbe Zeit“ werden mit dem Grimme-Preis gewürdigt!

Marl 16.03.2018

 

Das Grimme-Institut hat die Preisentscheidungen für den 54. Grimme-Preis bekannt gegeben. Uns freut besonders, dass am 13. April in Marl Editoren des BFS für ihre herausragende Arbeit prämiert werden.

Dr. Frauke Gerlach, Direktorin des Grimme-Instituts, äußert sich auch sehr zufrieden mit der diesjährigen Auswahl: „Die Preisträgerinnen und Preisträger zeigen in hervorragender Weise einen großen Ausschnitt der Vielfalt der Formsprachen und Möglichkeiten, die das Medium Fernsehen zu bieten hat.“

 

Für ihre Arbeit an der Serie „Babylon Berlin“ (ARD Degeto/Sky/WDR) werden im Wettbewerb „Fiktion“ neben dem Editorenteam Alexander Berner BFS (Montage), Claus Wehlisch BFS (Montage) und Antje Zynga BFS (Montage) auch Henk Handloegten (Buch/Regie), Tom Tykwer (Buch/Regie/Filmmusik), Achim von Borries (Buch/Regie), Uli Hanisch (Szenenbild), Pierre-Yves Gayraud (Kostüm), Johnny Klimek (Filmmusik), Mario Kamien (Szenenmusik), Nikko Weidemann (Szenenmusik), Liv Lisa Fries (Darstellung), Volker Bruch (Darstellung) und Peter Kurth (Darstellung) ausgezeichnet.

 

Mit der Preis für die Produktion „Sewol – Die gelbe Zeit“ (BR) würdigt die Jury einen Abschlussfilm junger FilmemacherInnen im Wettbewerb „Information & Kultur“. Hier werden neben Christoph Hutterer BFS (Montage) auch Minsu Park (Regie/Konzept), Britta Schwem (Buch) und Gregor Koppenburg (Buch) geehrt.

 

Die Verleihung der 54. Grimme-Preise findet am 13. April 2018 im Theater der Stadt Marl statt und wird von 3sat zeitversetzt ab 22:25 Uhr im Fernsehen ausgestrahlt. Bereits ab 19:15 Uhr überträgt 3sat die Preisgala per Livestream auf 3sat.de.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger!