TELEFON 030 - 23 63 38 66 Mitglied werden intern
Bitte BFS-Benutzernamen und Passwort eigeben:
Volltext-Suche in der Website English

 

Meldungen

Meldungen

SWR DOKU FESTIVAL

SWR DOKU FESTIVAL

Stuttgart 05.07.2017

 

Stuttgart hat ein neues Filmfestival. Letzte Woche fand zum ersten Mal das SWR DOKU FESTIVAL statt, parallel zum etablierten Branchentreff DOKVILLE. Im Wettbewerb um den „Deutschen Dokumentarfilmpreis“, der seit 2009 vergeben wird, standen unsere Mitglieder: RUNE SCHWEITZER (Film: Sonita), CATRIN VOGT (Film: Democracy – Im Rausch der Daten), LENA REM (Film: Pawlenski – Der Mensch und die Macht), KAYA INAN (Film: Cahier Africain). BETTINA BÖHLER vertat unsere Sparte in der Jury.

Außer Konkurrenz waren folgende BFS-Kollegen vertreten:

KATHARINA SCHMIDT (Film: Solange ich nicht schieß – Arturo Ui in Tel Aviv), JENS KLÜBER (Film: Peymanns Stuttgarter Kinder), FRIEDEMANN SCHMIDT (Film: Krieg der Lügen), ALEXANDER MENKÖ (Film: Vom Töten leben), STEFANIE KOSIK-WARTENBERG (Film: Happy), CLAUDIA WOLSCHT (Film: Verfluchte Liebe deutscher Film), JANINE DAUTERICH (Film: My Escape), SASCHA SEIDEL (Film: Eberhard Weber – Rebell am Bass).

Der Hauptpreis sowie der Preis der "STZ Leserjury"  gingen an den Dokumentarfilm "Democracy – Im Rausch der Daten" der von unserer lieben Kollegin
CATRIN VOGT montiert wurde!  Wir gratulieren !!!