TELEFON 030 - 23 63 38 66 Mitglied werden intern
Bitte BFS-Benutzernamen und Passwort eigeben:
Volltext-Suche in der Website English

 

Meldungen

Meldungen

FILMPLUS AKADEMIE

Workshops bei Filmplus Akademie

Im Oktober 2018 findet wieder das allseits beliebte Filmplus Festival für Filmschnitt und Montagekunst in Köln statt - dieses Mal mit einer wichtigen Innovation

Köln 27.07.2018

 

Erstmals in der 18-jährigen Geschichte von Filmplus wird in diesem Jahr ein ganzer Weiterbildungstag im Rahmen der neuen „Filmplus Akademie“ angeboten. Dieser wird am 26.10.2018 am Tag der abendlichen Eröffnung von Filmplus stattfinden. 

Sechs spannende, halbtägige Workshops sowie eine ganztägige Masterclass in Bezug auf vor allem inhaltlich - dramaturgische und kommunikative Bereiche runden das höchst interessante Programm ab. Der Fokus liegt dabei auf montagerelevanten Themen, gleichzeitig wird auch die Brücke zu anderen Gewerken (hier speziell den Filmton) geschlagen. Auch erfolgreiche und bekannte BFS-Filmeditor*innen wie Gesa Marten werden als Dozent*innen diverse Workshops durchführen. Ganz besonders interessant wird die internationale Masterclass mit dem niederländischen Kollegen und preisgekrönten Filmeditor Job ter Burg, ACE, NCE ("Elle, "Brimstone", "Borgman") zum Thema "The Bleeding Edge - Editing Sex and Violence".

Als langjährige Kooperationspartner freuen wir uns, auch weiterhin zum Erfolg von Filmplus und der Filmplus Akademie beitragen zu können. Für BFS-Mitglieder gelten ermäßigte Preise. Bei einer Anmeldung bis zum 01.09.2018 (Early Bird) reduziert sich der Preis für jede Veranstaltung um 10,00 Euro. 

Die Anmeldung für alle Veranstaltungen erfolgt über www.filmplus.de/filmplus-akademie.html. Alle weiteren Infos finden sich auch auf der Facebook-Seite www.facebook.com/filmplusakademie

In einer besonderen Aktion möchte der BFS außerdem den Nachwuchs fördern: Hierbei wird das Team Nachwuchsförderung je 3 Stipendien für BFS-Juniormitglieder ausloben, geltend für je 2 Workshops eigener Wahl (ausgenommen der Masterclass wg. sehr begrenzter Teilnehmeranzahl). Weitere Infos dazu folgen zeitnah.

Wir freuen uns auf Filmplus und die Filmplus Akademie!