TELEFON 030 - 23 63 38 66 Mitglied werden intern
Bitte BFS-Benutzernamen und Passwort eigeben:
Volltext-Suche in der Website English

 

Termine des BFS

Termine des BFS

Filmplus Akademie

Filmplus Akademie am 26.10.2018 in Köln

Köln 26.10.18 bis 26.10.18 10:00 Uhr 18:00 Uhr

 

Die Filmplus Akademie bietet Filmeditor*innen und Profis aus anderen Gewerken am Freitag, den 26. Oktober ein erstklassiges Fortbildungsangebot. Die Themen erstrecken sich über die kommunikativen und dramaturgischen Fähigkeiten, bei der Akademie tritt die Technik als Werkzeug in den Hintergrund.

Das Spannungsfeld Montage und Kommunikation, der wichtige Dialog mit Kolleg*innen anderer Gewerke und die Montagedramaturgie werden in Workshops behandelt. Die Masterclass widmet sich der Montage von Sex und Gewalt. Die Akademie findet im Rahmen des Filmplus-Festival für Filmschnitt und Montagekunst statt. Das Festival findet vom 26. bis 29. Oktober in Köln statt.

Das ausführliche Angebot der Akademie findet ihr im PDF-Flyer. Weitere Informationen gibt es auch unter www.filmplus.de/filmplus-akademie.html und auf der Facebook-Seite der Filmplus Akademie www.facebook.com/filmplusakademie.

 

Programm

Montagedramaturgie

1) Editing High End – Seriendramaturgie am Beispiel von „Bad Banks“ und „Charité“.

Dozentin: Julia Karg (Filmeditorin u.a. dieser Serien sowie zahlreicher Kinofilme)

2) Dramatizing Life – Figurenführung und Erzählposition im Dokumentarfilm.

Dozentin: Gesa Marten (Filmeditorin und Dramaturgin, u.a. „Was lebst Du“-Trilogie, „Vom Ordnen der Dinge“)

Gewerke im Dialog

1) Workflow und parallele Bearbeitung – Ergänzungen von Bildmontage und Sounddesign.

Dozenten: Andreas Hildebrandt (Soundeditor/Originaltonmeister/Mischtonmeister u.a.

„Nymphomaniac“, „Fraktus“, „Gerhard Richter – Painting“) und Matthias Lempert

(Mischtonmeister/Soundeditor/Soundsupervisor u.a. „Cloud Atlas“, „Beuys“)

2) 360° Video / Virtual Reality: Dramaturgische Gestaltung durch Montage und Ton.

Dozent: Philipp Wenning (Filmeditor und Gründer von INVR.SPACE, spezialisiert auf 360°-

Produktionen)

Montage und Kommunikation

1) Konfliktmanagement im Schneideraum.

Dozentin: Babette Schröder (Kommunikationstrainerin und Filmcoach)

2) Editors Rooms & Co - Serien als Frischzellenkur für den Schneideraum.

Dozent: Jens Klüber (Filmeditor u.a. „Bad Banks“ und „Deutschland 86“)

International Masterclass The Bleeding Edge – Editing Sex and Violence.

Dozent: Job te Burg (Filmeditor, u.a. „Elle“, „Brimstone“)

 

Die Anmeldung für alle Veranstaltungen erfolgt über www.filmplus.de/filmplus-akademie.html. Dort sind ebenfalls die Stornierungsbedingungen einsehbar. Als Mitglieder des BFS nehmt ihr selbstverständlich zum ermäßigten Preis an den Veranstaltungen der Filmplus Akademie teil:

International Masterclass (ganztägig, in englischer Sprache) 350 Euro / ermäßigt 300 Euro

Ein Workshop / halber Tag 90 Euro / ermäßigt 70 Euro

Zwei Workshops /ganzer Tag 160 Euro / ermäßigt 120 Euro

Wer sich bis zum 01.09. anmeldet, erhält zusätzlich einen „Early Bird“-Bonus in Höhe von zehn Euro je Veranstaltung.

 

BFS Geschäftsstelle
Daniel Helmes