Skip to main content

DOK Leipzig wird hybrid

|   Was gibt's Neues?

Rund 120 Filme erwarten Euch dieses Jahr beim Internationalen Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm – im Kino und im Netz. Leipziger Publikumsjurys küren im neuen Wettbewerb Der Goldene Schnitt die besten kurzen und langen Filme in den Kinos, außerdem gibt es ein Online-Filmprogramm, das den Festivalcharakter nicht abstreift. Auch auf die interaktive Ausstellung DOK Neuland müsst Ihr in diesem Jahr nicht verzichten.

Aufgrund der unsicheren Situation werden in diesem Jahr keine Gäste eingeladen und die gesamten Branchenangebote von DOK Industry werden ins Netz verlegt. Akkreditierte Filmfachleute werden auf das Filmprogramm weltweit online zugreifen können.

DEADLINES: Merkt euch den 7.7. vor, wenn ihr frische Filme und interaktive Arbeiten habt, die ihr bei DOK Leipzig zeigen wollt. Das nämlich ist die finale Einreichfrist für das diesjährige Programm.

Ihr sucht nach Finanzierungsmöglichkeiten für euer Filmprojekt? Bis zum 1.8. könnt ihr uns eure kreativen Dokumentarfilmprojekte übermitteln. Der 16. DOK Co-Pro Market wartet auf euch, in diesem Jahr als Online-Version.

https://www.dok-leipzig.de/filmprogramm-2020-wird-hybrid
https://www.dok-leipzig.de/einreichung