Skip to main content

BFS-Mitgliederversammlung 2021 findet ausschließlich online statt

|   Was gibt's Neues?

Liebe Mitglieder,

auch in diesem Jahr wird es unsere Mitgliederversammlung wieder in einer an die aktuelle Corona-Situation angepassten Form geben. Während wir letztes Jahr noch auf ein hybrides Format gesetzt haben, hat der Vorstand jetzt entschieden, dass die Mitgliederversammlung 2021 ausschließlich online stattfinden wird.

So gerne wir Euch alle jetzt schon wieder außerhalb der virtuellen Welt sehen würden – mit der unvorhersehbaren Gesetzeslage und der dritten Welle am Horizont, halten wir es für die sicherste Möglichkeit, unsere wichtigste Versammlung auf jeden Fall abhalten zu können und allen Mitgliedern die Chance zu geben, auf gleiche Weise daran teilzuhaben.

Tragt Euch den 19. Juni 2021 schon mal groß in Eure Zoom-Terminkalender ein und seid dabei, wenn es erneut darum geht, die gemeinsamen Ziele und Aktivitäten des Verbandes für die nächsten 12 Monate festzulegen. Wir würden uns sehr freuen und es ist für die Zukunft des Verbandes auch wichtig, möglichst viele von Euch bei der Mitgliederversammlung zu sehen, um gemeinsam zu klären:

Welche gemeinsamen Forderungen haben wir?

Wie können wir kürzere Arbeitstage oder Standards für Schnitttage durchsetzen?

Wie begegnen wir der immer größer werdenden Materialflut?

Und wie kann es sein, dass einige Kolleg*innen zig Anfragen haben und andere keine? Wie können wir die Vernetzung im BFS intensivieren?

Fragen, die vielleicht auch Euch bewegen. Die Mitgliederversammlung ist genau dafür da, um gemeinsame Ziele zu formulieren und um gemeinsame Pläne zu schmieden. Zusätzlich bringen Euch der 7-köpfige Vorstand und die Geschäftsführerin auf den neuesten Stand der Aktivitäten des BFS – das solltet Ihr nicht verpassen.  Und wir werden natürlich auch den Raum dafür schaffen, dass Ihr Euch untereinander kennenlernt, austauscht und vernetzt.

Die Vorschläge zur Tagesordnung seitens des Vorstandes und sämtliche Unterlagen erhaltet Ihr wie immer vier Wochen vor dem Termin. Wenn Ihr konkrete Wünsche an den Vorstand, die Geschäftsführung, die Städtebeauftragten oder die Geschäftsstelle habt oder Ideen für zukünftige Aktivitäten des BFS, könnt Ihr uns diese sehr gerne an jhv[at]bfs-filmeditor[dot]de mitteilen.

Wir freuen uns auf Euren Input und ein Wiedersehen spätestens am 19. Juni 2021 oder vorher in einer der vielen Veranstaltungen, die wir bis dahin für Euch organisiert haben – einen Überblick findet Ihr hier.

Euer BFS