Skip to main content

Keine Anhörung im Rechtsausschuss ohne Urheber:innen und Künstler:innen

|   Was gibt's Neues?

Die über 35 Verbände der Initiative Urheberrecht, die darüber rund 140.000 Urheber:innen und Künstler:innen vertritt, fordern, bei der Anhörung „Anpassung Urheberrecht“ des federführenden Ausschusses für Recht und Verbraucherschutz des Deutschen Bundestags am 12. April 2021 die Seite der Urheber:innen und ausübenden Künstler:innen zu Wort kommen zu lassen.