Skip to main content

BFS und AG DOK planen Workshop mit MFG-Filmförderung im November

|   Was gibt's Neues?

Braucht der Dokumentarfilm eine separate Postproduktionsförderung?

Gemeinsam mit der AG Dokumentarfilm planen wir einen Workshop für Filmförderanstalten, Produzent*innen und Editor*innen, in dem es um die Postproduktion von langen unformatierten Dokumentarfilmen gehen wird. Wie definieren wir Kalkulationsrealismus in diesem Genre und wie könnte Postproduktionsförderung in Zukunft gestaltet sein?

Dokville berichtet bereits über die Vorbereitung des Workshops: https://dokville.de/
(Runter scrollen bis zur Überschrift: „Braucht der Dokumentarfilm eine separate Postproduktionsförderung?“)