Skip to main content

Brecht

Datum09.02.2019

FilmschnittClaudia Wolscht

RegieHeinrich Breloer

TrailerBrecht

Tom Schilling ©Stefan Falke / WDR

|   Produktionen

Berlinale 2019

"Brecht" von Heinrich Breloer läuft
am 09.02. um 15:00 Uhr,
am 10.02. um 13:30 Uhr und
am 15.02. um 10:30 Uhr jeweils im Haus der Berliner Festspiele.

Editorin war BFS-Mitglied Claudia Wolscht.
Übersicht: Die Biografie des Dichters Bertolt Brecht (1898–1956) in einer Mischform aus Fiktion und Dokumentation aufbereitet. Heinrich Breloer zeigt die Ikone des politischen Theaters als lebenshungrigen und verletzbaren, zutiefst zerrissenen Menschen.