Skip to main content

Isi & Ossi

Datum Ab 20.02.2020 weltweit gestreamt!

Filmschnitt Knut Hake

Regie Oliver Kienle

Trailer Isi & Ossi

© X Filme Creative Pool, Netflix

|   Produktionen

Obwohl die Städte Mannheim und Heidelberg nur knapp zwanzig Kilometer voneinander entfernt liegen, könnten die Lebenswelten der Protagonisten unterschiedlicher nicht sein: Denn während Isi (Lisa Vicari) als Millionärstochter im knapp 150.000 Einwohner zählenden Heidelberg ein Leben im Saus und Braus führt, plagt sich Ossi (Dennis Mojen) im benachbarten Mannheim jeden Monat aufs Neue mit Geldsorgen herum. Als die beiden eines Tages aufeinandertreffen, wittert jeder für sich insgeheim die Chance, den anderen für seine Zwecke auszunutzen. So beschließt Isi, den armen Boxer zu daten – aber nicht aus Liebe, sondern weil sie ihren Eltern eins auswischen will, damit die ihr die langersehnte Kochausbildung in New York finanzieren. Ossi hingegen will Isi lieber Geld aus der Tasche ziehen, um endlich seinen ersten Profikampf bestreiten zu könnten. Als aus dem gegenseitigen Ausnutzen schließlich ein emotionales Dilemma wird, stellt das ihr Leben und ihre Vorstellungen von Liebe, Karriere und Geld gehörig auf den Kopf.