Skip to main content

Neue Impulsreihe exklusiv für BFS-Mitglieder „Gönn‘ dir was“


Ort & Datum

Online BFS-intern

10.03.2021
Beginn: 20:00 Uhr

Wo

Online

Info

Anmeldung:
mail[at]bfs-filmeditor[dot]de
Die Teilnahme ist kostenlos und daher auf BFS-Mitglieder beschränkt.
Zur Anmeldung im Kalender


|   Events & Termine

Liebes Mitglied,

nach dem großartigen Verhandlungstraining mit mehr als 120 Mitglieder beim BFS-Kick-Off Ende Januar wollen wir dir auch weiterhin regelmäßig über das ganze Jahr verteilt Coaching-Workshops anbieten.

Im März und April 2021 laden wir dich ein, kostenlos an der Impulsreihe „Gönn‘ dir was“ mit Susanne Schwarz teilzunehmen. Susanne ist ehemalige Personalerin, Coach und Expertin für Achtsamkeits- und Resilienzmethoden. In jeweils zwei Stunden kannst du dich von den von Susanne vorgestellten Methoden inspirieren lassen und sie mit Kolleg*innen auszuprobieren.

Am 10. März 2021 startet die Reihe „Gönn‘ dir was“ mit der Folge 1: Konstruktives Feedback:
Nicht immer läuft in der Zusammenarbeit alles rund - doch sprechen wir alles an? Wir möchten nicht verletzen, nicht auf den Schlips treten und schon gar nicht die zukünftige Zusammenarbeit gefährden. Wie kann eine Rückmeldung so erfolgen, dass sie konstruktiv und wertschätzend ist und gleichzeitig zu der gewünschten Veränderung führt? In dem Impulsworkshop lernst du die Basis der Gewaltfreien Kommunikation kennen und wie du sie im Alltag einsetzen kannst. Beruflich und sogar auch privat. Neben einer Einführung in die Theorie bleibt genug Raum zum Üben und Rückfragen stellen.

Folge 2 findet am 14. April 2021 statt. Informationen hierzu versenden wir Mitte März.

„Gönn Dir was! Genieße den Feierabend!“
Nimm dir Zeit für den wichtigsten Menschen in deinem Leben: DICH!

Dein BFS

 

Wann
10. März 2021 via zoom: Gönn‘ dir was: Konstruktives Feedback
14. April 2021 via zoom: Gönn‘ dir was: Thema wird bekanntgegeben

- Verbindliche Anmeldung/frühzeitige Absage -

Die Anmeldung erfolgt über mail[at]bfs-filmeditor[dot]de. Die Teilnahme ist kostenlos und daher auf BFS-Mitglieder beschränkt.

Insgesamt können jeweils 20 Mitglieder pro Termin teilnehmen, die Zusagen richten sich nach dem Eingang der Anmeldungen.
Bitte meldet euch nur an, wenn ihr sicher seid, dass ihr auch an dem Meeting teilnehmen könnt und bitte habt Verständnis, dass wir euch bei kurzfristigen Absagen ohne Ersatzteilnehmer zukünftig keine kostenlosen Workshops mehr anbieten können.
In der Vergangenheit kam es derzeit häufig zu kurzfristigen Absagen, dass verschiedene Kurse nicht stattfinden konnten oder Mitglieder, die sehr gerne teilgenommen hätten, nicht teilnehmen konnten, weil am Tag der Veranstaltung bis zu 10 Mitglieder teilweise 1 Stunde vorher abgesagt haben.


Sollten kurzfristige Absagen oder Nicht-Erscheinen überhand nehmen muss der Verband leider (!) andenken, ob Namenslisten angelegt werden, um Kolleg*innen, die Teilnahmen anderer verhindern, in Zukunft bei unentgeltlichen Veranstaltungen hintenangestellt werden. Und vergesst nicht: Gute Dozenten verlangen ein entsprechendes Honorar.