Skip to main content

Webinar: Rechtsanwalt Steffen Schmidt-Hug beantwortet Fragen der BFS-Mitglieder


Ort & Datum

Online BFS-intern

13.04.2021
Beginn: 18:00 Uhr

Wo

Online

 

bis 20:00 Uhr


|   Events & Termine

Nach den erfolgreichen Webinaren von Steffen Schmidt-Hug im letzten Jahr, wird der Rechtsanwalt am Dienstag, den 13 April 2021 von 18:00 bis 20:00 Uhr, ausschließlich eure rechtlichen Fragen beantworten. Dabei sollen in erster Linie Rechnungssteller*innen und Kolleg*innen zu Wort kommen, die auf der Basis von Rahmenverträgen arbeiten. Drängende Fragen sind hier derzeit, u.a.:

  • „Ist es rechtlich erlaubt, das Erwirtschaften von Urlaubsanspruch in einem Rahmenvertrag auszuschließen?“
  • „Welche Rechte habe ich, wenn Termine verschoben werden oder Projekte verlängert werden (Ausfall-Tage, ggf. Absage anderer Projekte, Verlust des finalen Schnittes wegen Anschlussprojekt, dadurch evtl. Verlust der vollen VG-Bild Ansprüche)“
  • „Welche Rechte und Pflichten habe ich als Rechnungssteller, wenn inhaltliche Differenzen unüberwindbar werden (Anspruch auf Fertigstellung? Entschädigung?)“

Die wichtigsten Fragen zu Arbeitsverträgen und Kurzarbeitergeld hatte Steffen Schmidt-Hug bereits in dem letzten Webinar vom 10. November 2020 beantwortet. Die Aufzeichnung dieser Veranstaltung findet ihr im Mitgliederbereich der Webseite unter Tutorials.

Ihr könnt am 13. April 201 eure persönlichen Fragen direkt an Herrn Schmidt-Hug stellen.

Wir freuen uns auf euch und bitten euch um eine verbindliche Anmeldung unter mail[at]bfs-filmeditor[dot]de. Über die Anmeldung erhaltet ihr dann auch den zoom-Zugangslink.

Webinar           Rechtsfragen an Steffen Schmidt-Hug
Zeit                   13. April 2021 von 18 bis 20 Uhr
Moderation     Silke Spahr

Die Veranstaltung ist exklusiv für BFS-Mitglieder!