Skip to main content

Öffentlicher Jour Fixe „Und was passiert, wenn ich da dran dreh?“


Ort & Datum

Online öffentlich

01.12.2021
Beginn: 20:00 Uhr

Wo

Zoom


|   Events & Termine

Liebe Filmeditor*innen,

wenn Bilder zu blau oder zu flau sind, wenn Einstellungen in der Helligkeit springen oder farblich nicht zusammen finden, dann verlassen Filmeditor:innen ihr vertrautes Timelineterrain und finden sich unter dem Menüpunkt "color correction" bei “lift, gamma, gain”, “color wheels” und “primary” wieder. Doch wie kommen wir zu dem Ergebnis, das wir erzielen wollen? Wie funktioniert “color matching”? Wie bekommen die Bilder mehr “punch”? Und was bedeutet eigentlich “Der Himmel braucht mehr Drama”?

Bei unserem diesmaligen Online-Jour-Fixe unterhalten wir uns hierfür mit Colorist Felix Hüsken BVK, CSI (u.a. verantwortlich für das Grading von “Bad Banks”, “How to Sell Drugs Online (Fast)” oder “Je suis Karl”) über Praxis und Basics im Color Grading.

Thema: UND WAS PASSIERT, WENN ICH DA DRAN DREH’?

Zeit: Mittwoch, der 1.12.2021, um 20 Uhr
Ort: auf “Zoom”
Anmeldung erforderlich: Anmeldung über Datefix (bei Interesse HIER klicken)

Erscheint zahlreich und bringt ebenso zahlreiche Fragen mit! Nicht-Mitglieder sind, wie immer, herzlich willkommen. Und nicht vergessen: Bitte anmelden. Jetzt.

Wir freuen uns auf euch!

Yana, Dirk und Rainer
(Filmeditor*innen aus Köln)

  • Im Anschluss an den Jour Fixe beantworten wir für Nichtmitglieder gerne Fragen zur Arbeit des BFS.
  • Fragen oder Anmerkungen? Dann gerne per Mail direkt an uns über: koeln[at]bfs-filmeditor[dot]de