Skip to main content

Mechthild Barth

Filmeditorin
Köln

Kontakt

Mobil0049-175-5584434

Vita

FremdsprachenSpanisch + Englisch

Ausbildung2004 Diplom Kunsthochschule für Medien Köln. 2002-'03 Internationale Filmschule Kuba. 1998 Staatsexamen Kunst, Hispanistik, Germanistik

weitere AngabenSeit 2005 freiberuflich tätig, auch als Dramaturgin, wohnhaft in Köln u. Berlin. 2000-2004 Auswahlkommission European Media Art Festival 2009 Jury Prix Europa 2019 Jury Nonfiktionale

SchwerpunkteDokumentarfilm, Spielfilm

AuslandserfahrungSpanien und Lateinamerika. 4 Jahre Theaterengagement Matarile Teatro, Santiago dC

Auszeichnungen2018 UMA & WIR Dietmar Heeg Medienpreis (Regie T.Hosche) 2017 DIE NACHT DER NÄCHTE Bayerischer Filmpreis (Regie Y.Samdereli) 2016 DINKY SINKY Fipresci Preis (Regie M.Klein) 2015 UNFORGIVEN: RWANDA Winner CNN Journalist Award - London, UK (Regie L.Augustin) 2013 MaxOphülsPreis GRUPPENFOTO (R: M.Klein). 2010 2.Platz XiánFF,China TANZEN w.i.F. (Regie+Montage). 2009 Lob. Erwähnung film+, Deutscher Filmpreis NOBODY´S PERFECT (R: N.v.Glasow).   2007 Deutscher Fernsehpreis DER GOTTESKRIEGER (R: G.Monheim). 2006 GerdRuge-Stipendium. REGIE-FörderpreisNRW. 2004 RfK-Preis (Regie+Montage) LA COLA d.P.

EquipmentSchnittraum, Avid

Adresse 50825 Köln

Die Suche hatte keine Ergebnisse
Die Suche hatte keine Ergebnisse