Skip to main content

Nina Ergang

Filmeditorin
München

Kontakt

Telefon089-98 74 53

Mobil01736628496

Vita

FremdsprachenEnglisch, Französisch

AusbildungAbitur Studium der Theaterwissenschaften Schnittassistenz Editorin seit 1985

weitere AngabenCo-Regie,Hörspiel- und Featureautorin, Script, Schnittbetreuung HFF

SchwerpunkteDokumentarfilm- und Spielfilmschnitt

Adresse Ismaninger Str. 82, 81675 München

Filmografie als Filmeditor*in

Jahr Titel Sparte Regie Produktion Technik

2016 Auf meinem Weg Dokumentarfilm Maria Knilli Tittel & Knilli Filmproduktion FCP
LINK

2015 Mollath - und plötzlich bist du verrückt Dokumentarfilm Kino Annika Blendl und Leonie Stade Man on Mars, BR, HFF München Avid
LINK

2014 Match Me! Dokumentarfilm Kino Lia Jaspers Evolution Film FCP
LINK

2013 No Lullaby, Nirgendland Dokumentarfilm Kino Helen Simon Filmallee David Lindner FCP
LINK

2013 Eine Brücke in die Welt Dokumentarfilm Maria Knilli Tittel & Knilli Filmprod. FCP
LINK

2013 First Class Asylum Dokumentarfilm Kino Alexandra Wesolowski, Nina Wesemann, Niklas Hoffmann Schmalkopf GBR, HFF München FCP
LINK

2012 Nowhereman Dokumentarfilm Kino Annika Blendl, Leonie Stade Man on Mars, HFF München Avid
LINK

2012 The Tree Workers Case Dokumentarfilm Daniela Agostini Inter/Aktion GmbH Avid
LINK

2010 Guten Morgen, liebe Kinder Dokumentarfilm Maria Knilli Tittel & Knilli Filmprod. FCP
LINK

2009 Mediation Imagefilm R.Ballreich, F.Glasl Tittel und Knilli Filmprod. FCP

2009 Der weisse Rabe-Max Mannheimer Dokumentarfilm Kino Carolin Otto Carolin Otto Filmprod. FCP
LINK

2008 Deutsche Seelen-Leben nach der Colonia Dignidad Dokumentarfilm Kino Martin Farkas, Matthias Zuber POLYEIDES Medienkontor FCP
LINK

2007 Akini Doku-Reihe TV Harald Rumpf Leykauf Film FCP

2007 Die Hochstapler Dokumentarfilm Kino Alexander Adolph Leykauf Film Avid
LINK

2007 Up&Dancing-The magic Stilts of Trinidad Dokumentarfilm Kino Harald Rumpf Leykauf Film FCP

2002 2raumwohnung-Die Schwere Musikvideo A.Adolph,N.Ergang Ergang/Adolph Avid

1998 Traumfrau mit Nebenwirkungen Spielfilm TV Thomas Freundner Bavaria Film16

1997 Thalia Spielfilm TV Maris Pfeiffer Daniel Zuta Avid

1995 Still Movin' Spielfilm Kino Niki Stein F+B Entertainment Film35

1995 Tatort - Der Spezialist Spielfilm TV Markus Fischer Bavaria Film Film16

1995 Tatort - Mädchen m. d. Puppe Spielfilm TV Markus Fischer Bavaria Film Film16

1994 Sahnesauce Kurzfilm Kathrin Richter Richter/Kaufman Film35

1994 Küss mich! Spielfilm Kino Maris Pfeiffer Spiel+Film Prod. Film35

1994 Tot auf Halde Spielfilm TV Theodor Kotulla Filmpool Film Film16

1993 Nacht der Frauen Mehrteiler TV Theodor Kotulla Allianz Film Film16

1992 Celibidache Dokumentarfilm Wolfgang Becker Sony Classical Film16

1992 La Musica Es Quatro Dokumentarfilm Kino Rosalie Schweitzer Rosalie Schweitzer Film16

1991 Celibidache Dokumentarfilm Kino Jan Schmidt-Garre PARS MEDIA Film16

1990 Von Gewalt keine Rede Spielfilm TV Theodor Kotulla Filmpool Film Film16

1989 Lindenstrasse Serie TV G.Moorse, C.Heidelbach GFF Video

1988 Sievers wartet Spielfilm TV Niki Stein Wohlgemuth Film Film16

1988 Lani und die Seinen Dokumentarfilm N.Humbert, W.Penzel Penzel/Humbert Film Film16

1987 Adios Al Odio Dokumentarfilm Kino Werner Penzel Werner Penzel Film Film16