Skip to main content

Aufnahme­bedingungen

Mitgliedschaft im BFS

Filmeditorinnen und Filmeditoren

Anforderung

Die Zugehörigkeit zum BFS ist ein Kennzeichen professionellen Schaffens als Filmeditor*in. Es werden diejenigen Filmeditor*innen als Mitglied aufgenommen, die die Voraussetzungen des vom BFS entwickelten Berufsbildes erfüllen.

Mit dem Antrag auf Mitgliedschaft sollten mindestens zwei eigenverantwortlich geschnittene Produktionen, unabhängig vom Genre und Format, nachgewiesen werden.

Außerdem kann als Referenzperson ein Mitglied des BFS angegeben werden, das für die berufliche Qualifikation bürgen kann.


Mitgliedsbeitrag

50,- € (bzw. freiwillig erhöhter Beitrag 60,- € oder mehr)
30,- € (ermäßigter Beitrag – auf Antrag) 

 

Zum Online-Antrag auf Mitgliedschaft

Junior-Editorinnen und Junior-Editoren

Anforderung

Der BFS bietet für Berufsanfänger*innen eine zeitliche befristete Aufnahme in den Verband zu einem verringerten Mitgliedsbeitrag.

Junior-Editor*in kann werden, wer nachgewiesenermaßen entweder

- eine abgeschlossene Ausbildung als Film- und Videoeditor*in oder Mediengestalter*in oder

- ein abgeschlossenes Filmschnitt-Studium hat, oder

- einen Nachweis über die professionelle Berufstätigkeit als Editor*in erbringen kann.

Der Junior-Editoren*innen-Status ist auf maximal drei Jahre begrenzt. Danach ist eine Aufnahme in den BFS nach den oben beschriebenen Aufnahmebedingungen möglich.


Mitgliedsbeitrag

19,- € 

 

Zum Online-Antrag auf Mitgliedschaft
 

Schnittassistentinnen und Schnittassistenten

Anforderung

Dem BFS ist es besonders wichtig, den Nachwuchs möglichst frühzeitig in die Verbandsarbeit einzubinden und ihre Interessen zu vertreten. Außerdem ist es ein großes Anliegen des BFS, dass Schnittassistent*innen möglichst zahlreich in Projekte eingebunden und damit auf Ihrem Berufsweg auch von Filmeditor*innen gefördert werden.

Mit dem Antrag auf Mitgliedschaft bzw. innerhalb eines Jahres ab Eintritt in den Berufsverband sollten Assistent*innen an mindestens zwei Produktionen in dieser Funktion mitgewirkt haben. 


Mitgliedsbeitrag

15,- €

 

Zum Online-Antrag auf Mitgliedschaft


 

Über die Aufnahme in den Verband entscheidet der Vorstand.

 


BFS Mitglieder

Suche nach Filmeditor*innen oder Schnittassistent*innen

Mehr erfahren