Zum Hauptinhalt springen

Dietmar Kraus

Filmeditor*in
Berlin

Kontakt

Mobil 0151 – 50 963 253

André Wunstorf

Vita

Fremdsprachen Englisch, Afrikaans.
Ausbildung 1989 Abitur in Kapstadt, Südafrika.
1995 – 2003 Studium an der Filmhochschule »Konrad Wolf« in Babelsberg, Studiengang Montage. Abschluss mit Auszeichnung.
Weitere Angaben Software-Kenntnisse: Avid, Final Cut, Premiere, DaVinci Resolve, After Effects, Motion.
Lehrtätigkeit: Filmhochschule »Konrad Wolf«, EMS Babelsberg, Yangon Film School, Ruanda Media Project.
Auszeichnungen IN DEN TAG HINEIN – Preis für die beste Regie in Rotterdam 2001
SAND UND WASSER – Grand Prix in Barcelona 2002
DAS LEBEN GEHT WEITER – Internationaler Emmy 2003
MADONNEN – Hessischer Filmpreis 2007
FADO – Preis für die beste Regie beim Max-Ophüls-Preis in Saarbrücken 2016
FADO – Preis der deutschen Filmkritik, Bestes Spielfilmdebüt 2017
LIEBES ICH, – Preis für den besten Dokumentarfilm beim Filmkunstfest Schwerin 2017

FAMILIE HABEN – Nominierung: Bild-Kunst Schnittpreis Dokumentarfilm beim Festival Edimotion 2016
Auslandserfahrung Südafrika, England, Myanmar, Ruanda.
Equipment Final Cut X
Sonstiges Von Okt. 2007 bis Feb. 2009 Vertreter der Professur »Künstlerische Montage/Digitale Montagepraxis« an der Filmhochschule »Konrad Wolf« in Babelsberg.

Seit 2017 Kurator beim Festival Edimotion in Köln. (Das Festival hieß bis 2019 »Filmplus«.)

Filmografie als Filmeditor*in

Jahr Titel Sparte Regie Produktion Technik
Jahr2019 TitelDie Einzelteile der Liebe SparteSpielfilm Kino RegieMiriam Bliese Produktion TechnikFinal Cut
Anmerkung
Jahr2017 TitelLiebes Ich, SparteDokumentarfilm RegieLuise Makarov Produktion TechnikFinal Cut
Anmerkung
Jahr2016 TitelDialoge SparteDokumentarfilm Kino RegieCarmen Blazejewski Produktion TechnikFinal Cut
Anmerkung
Jahr2016 TitelFado SparteSpielfilm Kino RegieJonas Rothlaender Produktion TechnikFinal Cut
Anmerkung
Jahr2015 TitelAutomatic Fitness SparteAnimation RegieAlberto Couceiro, Alejandra Tomei Produktion TechnikFinal Cut
Anmerkung
Jahr2015 TitelFamilie haben SparteDokumentarfilm Kino RegieJonas Rothlaender Produktion TechnikFinal Cut
Anmerkung
Jahr2014 TitelKreide auf Beton SparteDokumentarfilm RegieHelene Vogel, Julia Vogel Produktion TechnikFinal Cut
AnmerkungRohschnitt: Melanie Lischker, Julia Vogel
Jahr2013 TitelDu bist dran SparteSpielfilm TV RegieSylke Enders Produktion TechnikFinal Cut
AnmerkungWeitere Editorin: Katharina Schmidt
Jahr2011 TitelJagdgründe SparteSpielfilm TV RegieJonas Rothlaender Produktion TechnikFinal Cut
Anmerkung
Jahr2009 TitelDeutschland 09 SparteSpielfilm Kino RegieSylke Enders Produktion TechnikAvid
AnmerkungOmnibusfilm mit 13 Regisseur*innen. Ich habe Episode 5 "Schieflage" geschnitten
Jahr2007 TitelMstislav Rostropovich in Kronberg SparteDokumentarfilm RegieWolf Seesemann Produktion TechnikFinal Cut
Anmerkung
Jahr2007 Titel Mondkalb SparteSpielfilm Kino RegieSylke Enders Produktion TechnikAvid
AnmerkungErster Rohschnitt: Frank Brummundt
Jahr2007 TitelMadonnen SparteSpielfilm Kino RegieMaria Speth Produktion TechnikFinal Cut
Anmerkung
Jahr2006 TitelSound of Silents / Der Stummfilmpianist SparteDokumentarfilm Kino RegieIlona Ziok Produktion TechnikAvid
AnmerkungErster Rohschnitt: Ludmilla Korb-Mann
Jahr2006 TitelMaya Plisetskaya – Diva of Dance SparteDokumentarfilm RegieWolf Seesemann Produktion TechnikFinal Cut
Anmerkung
Jahr2004 TitelCarmen SparteMusikfilm RegieDietmar Kraus Produktion TechnikAvid
AnmerkungMehrkamera-Opernaufzeichnung. Meine Tätigkeit war auch Live-Regie
Jahr2003 TitelTV City SparteAnimation RegieAlberto Couceiro Produktion TechnikAvid / 35mm
Anmerkung
Jahr2002 TitelSand und Wasser SparteDokumentarfilm RegieShaheen Dill-Riaz Produktion TechnikAvid
Anmerkung
Jahr2002 TitelDas Leben geht weiter SparteDoku-Drama RegieMark Cairns Produktion TechnikAvid
AnmerkungMeine Tätigkeit außerdem: Archiv-Recherche, Musik-Editor
Jahr2001 TitelIn den Tag hinein SparteSpielfilm Kino RegieMaria Speth Produktion TechnikAvid / 35mm
Anmerkung